Skip to main content
Deutschland

Event in der Elbphilharmonie

Reisebeschreibung

Eine neue Klassik-Ära begann mit der Eröffnung der Elbphilharmonie am 11. Januar 2017. Das neue Wahrzeichen der Stadt ist ein Gesamtkunstwerk aus Architektur, Musik und der einzigartigen Lage am Hafen. Das Grundgebäude entspringt dem ehemaligen Kaiserspeicher, der 1875 errichtet wurde und das größte Lagerhaus im Hamburger Hafen war. Bis in die 90er Jahre hinein lagerte hier Kakao, Tabak und Tee. Im Jahr 2007 wurde dann der Grundstein für die Elbphilharmonie gelegt und nun gehört sie zu einer weltweiten musikalischen Top-Adresse. Wir laden Sie herzlich dazu ein, im Oktober 2018 dieses prächtige Bauwerk und seine musikalische Klangarchitektur zu bestaunen. Ein Konzert in der Elbphilharmonie ist sicherlich eines der aufregendsten Musikereignisse. Freuen Sie sich auf 3 Tage in Hamburg!

1. Tag: Anreise
Entspannt reisen Sie über die A13 nach Hamburg. Sie können sich bei Buchung zwischen 2 Hotels entscheiden. Buchen Sie entweder das 4-Sterne Park Hotel am Berliner Tor, welches Ihnen eine sehr gute Verkehrsanbindung an den öffentlichen Nachverkehr bietet oder das zentrale, nur wenige Gehminuten von der Außenalster entfernte, 5-Sterne-Hotel Grand Elysée. Die zentrale Lage bietet Ihnen bei beiden Hotels optimale Voraussetzungen für erste individuelle Erkundungen.

2. Tag: Stadtrundfahrt – Freizeit – Konzert
Im Rahmen einer Stadtrundfahrt lernen Sie u. a. St. Pauli, die Michaeliskirche, die Landungsbrücken, Speicherstadt sowie Binnen- und Außenalster kennen. Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, die vielen Facetten und spannenden Details der Hansestadt in kurzer Zeit zu entdecken. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Zur Einstimmung auf den Abend genießen Sie ein Dinner als 3-Gänge-Menü in einem Restaurant in der Speicherstadt, fußläufig zur Elbphilharmonie.
Dann folgt das Highlight dieser Reise: ein Konzert von Stefan Gwildis mit dem Philharmonisches Orchester Kiel. Stefan Gwildis ist sicherlich nicht der erste deutsche Soul-Sänger, doch er ist der erste, dem es gelungen ist, die Klassiker von Otis Redding, Bill Withers, den Temptations oder Ray Charles kongenial in deutsche Sprache zu übertragen. Seit über 40 Jahren macht Gwildis authentischen Soul für ein deutschsprachiges Publikum und steht bei Konzerten, Musicals, Lesungen, Film-, Fernseh- und Theaterengagements auf der Bühne. Im Oktober 2018 wird er sechzig Jahre alt, seinen runden Geburtstag wollte der »deutsche Soulman des Nordens« und Vollblut-Hamburger nur an einem Ort feiern: in der Elbphilharmonie. Hier erfüllt er sich den lang gehegten Traum, gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Kiel und seiner langjährigen Band, ein Best-of-Programm seiner größten Hits zu präsentieren. Nach dem Konzert erfolgt der Rücktransfer zum Hotel.

3. Tag: Hafenrundfahrt – Rückreise
Ein Besuch der Hansestadt Hamburg ist ohne eine Rundfahrt durch den Hafen undenkbar. Auf einer Barkasse genießen Sie die historische Speicherstadt, die neue Hafencity, die Hamburger Elbbrücken, Schleusen und Containerterminals, die großen Docks von Blohm + Voss, die Köhlbrandbrücke und vieles mehr vom Wasser aus. Im Anschluss begeben Sie sich auf die Heimreise.

So wohnen Sie

„Park Hotel am Berliner Tor“ - Hamburg: 4-Sterne-Hotel in zentraler Lage, gut angebunden an das S- und U-Bahnnetz (1-2 Haltestellen von den Hauptsehenswürdigkeiten); das Hotel präsentiert sich im praktischen und kompakten Ambiente, die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet (14-20 m²) mit Bad oder DU/WC, schallisolierten Fenstern und WLAN.

Hotel „Grand Elysée“ – Hamburg: 5-Sterne-Hotel in zentraler Lage, wenige Gehminuten von Alster und Jungfernstieg; der zentrale Boulevard in der großzügigen Hotelhalle bietet seinen Besuchern vier Restaurants sowie Bar und Café, täglich stimmungsvolle Livemusik und WLAN. Die geräumigen Zimmer (30 m²) tragen die Handschrift des Hotelgründers und Eigentümers Eugen Block. Sie bieten außerdem Marmorbäder mit Bidet, Bad oder DU/WC, schallisolierte Fenster, Fernseher sowie Mineralwasser und frisches Obst zur Begrüßung. Außerdem bietet das Hotel einen Wellness- und Spa Bereich auf über 1.000 m² Fläche mit einem großen beheizten Pool, Whirlpool, Dampfbad sowie Saunalandschaft.

Termine und Preise

Anreisetag: 23.10.2018
3 Tage
BUSDoppelzimmer Park Hotel am Berliner Tor
ab 499,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer Park Hotel am Berliner Tor
ab 568,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer Grand Elysée
ab 614,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer Grand Elysée
ab 793,– EUR   auf Anfrage
3 Tage
ab 499,– EUR

Zustiegsstellen / Abfahrtsorte

Dresden – Bahnhof Neustadt kostenlos
Meißen – Busbahnhof kostenlos
Großenhain Mozartallee kostenlos
Riesa – Busbahnhof kostenlos
Brandenburg, Hauptbahnhof 5,00 EUR
Cottbus, Busbahnhof Marienstraße kostenlos
BAB10 Ausfahrt 22 Groß-Kreutz, Autohof Brandenburger Chaussee kostenlos